Rückschlag für Subotic

La Manga - Neven Subotic hat auf seinem angestrebten Weg zurück in die Stammelf von Borussia Dortmund einen Rückschlag erlitten. Im Trainingslager verletzte sich der Serbe erneut.

Der Innenverteidiger musste am Montag im Trainingslager des deutschen Fußball-Meisters an der spanischen Mittelmeerküste die morgendliche Übungseinheit vorzeitig abbrechen. BVB-Mannschaftsarzt Markus Braun diagnostizierte eine Adduktorenreizung.

Subotic kämpft nach ausgestandener Gesichtsverletzung, die er sich Anfang November im Bundesliga-Spiel gegen den VfL Wolfsburg zugezogen hatte, um die Rückkehr in das Team. Sein Hauptkonkurrent im Kampf um einen Stammplatz, Felipe Santana, muss derzeit aufgrund einer Sprunggelenksblessur pausieren.

Studie: Mit diesen Fußballern wollen unsere Frauen Sex!

Studie: Mit diesen Fußballern wollen unsere Frauen Sex!

dpa

Rubriklistenbild: © getty

Kommentare