Rivaldo schließt sich mit 40 neuem Klub an

+
Rivaldo (r., Foto von 2011) hat mit 40 noch Lust auf Fußball

São Paulo - Der frühere Weltfußballer Rivaldo setzt seine Karriere in seiner Heimat Brasilien fort. Er hat sich im Alter von 40 Jahren einem neuen Verein angeschlossen.

Wie der Präsident des Zweitligisten São Caetano mitteilte, ist die Zusammenarbeit mit dem Spielmacher bis zum Saisonende vorgesehen. Der mittlerweile 40-Jährige soll am kommenden Dienstag vorgestellt werden. „Ich will mein Bestes auf dem Platz geben“, sagte der frühere Starspieler des FC Barcelona im Kurznachrichtendienst Twitter. Der Weltfußballer von 1999 hat eine regelrechte Odyssee hinter sich. In den vergangenen Jahren spielte der Weltmeister von 2002 unter anderem für Clubs aus Griechenland, Usbekistan und Angola.

dpa

Alle Weltfußballer seit 1982

Alle Weltfußballer seit 1982

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare