René Adler: Comeback in der Regionalliga

+
René Adler ist wieder fit

Leverkusen - Fast neun Monate nach seiner Knieoperation feiert Torhüter René Adler an diesem Mittwoch sein Comeback bei Bayer Leverkusen - allerdings in der Regionalliga.

Das teilte Bayer 04 am Montag mit. Adler, der für die Werkself in 138 Bundesliga-Begegnungen zwischen den Pfosten stand und zehn Länderspiele bestritt, hütet dann im Haberland-Stadion das Tor der Bayer-Reserve im Regionalligaspiel gegen den VfL Bochum II.

Wenn Fuchs und Haas auf Wiese spielen: Flora und Fauna in der Bundesliga

Wenn Fuchs und Haas auf Wiese spielen: Flora und Fauna in der Bundesliga

“Das ist eine Supersache für René, dass er endlich wieder fit ist und spielen kann. Und es ist toll, dass wir ihm dafür die Bühne bieten können“, sagte Teammanager Dirk Dreher. Letztmals bestritt Adler, der Bayer nach Saisonende voraussichtlich Richtung Hamburger SV verlassen wird, am 14. Mai 2011 beim 1:0-Erfolg Bayers in Freiburg ein Pflichtspiel.

“René hat unheimlich hart gearbeitet, um wieder an diesem Punkt anzukommen. Er ist körperlich auf einem absolut hohen Niveau, und ich kann nur sagen, dass ich René noch nie fitter erlebt habe als im Moment“, sagte Rüdiger Vollborn, Freund, Förderer und Torwart-Trainer Adlers.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare