Ronaldo mit Doppelpack

Real siegt ohne Özil in Bilbao

+

Madrid - Real Madrid hat sein Auswärtsspiel bei Athletic Bilbao gewonnen. Der Halbfinal-Gegner von Borussia Dortmund in der Champions League setzte sich am Sonntagabend mit 3:0 (1:0) durch.

Blitzschnell ging Real Madrid durch einen Freistoß von Cristiano Ronaldo (2.) in Führung. Danach schalteten die Gäste einen Gang zurück, Bilbao machte das Spiel kam aber zu keinem Torerfolg. In der 68. Minute sorgte dann Ronaldo mit seinem 31. Ligatreffer für die Vorentscheidung. Der eingewechselte Gonzalo Higuaín (76.) machte dann alles klar.

Die vielen Gesichter des José Mourinho

Die vielen Gesichter des José Mourinho

Der deutsche Nationalspieler Mesut Özil wurde geschont, Sami Khedira stand in der Startelf und spielte durch. In der Tabelle hat Real als Tabellen-Zweiter nach wie vor einen Rückstand von 13 Punkten auf den FC Barcelona. Dritter ist Atlético Madrid mit 16 Zählern Rückstand.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare