Real: Khediras Verletzung ausgeheilt

+
Sami Khedira.

Madrid - Nationalspieler Sami Khedira steht nach einmonatiger Verletzungspause bei Real Madrid vor einem Comeback. Gegen Levante könnte er wieder zum Einsatz kommen.

Wie das Madrider Sportblatt “As“ am Montag berichtete, kann der Mittelfeldspieler sich Hoffnung machen, im Punktspiel der spanischen Meisterschaft am Sonntag gegen UD Levante wieder zum Einsatz zu kommen.

Der Ex-Stuttgarter hatte sich am 10. Januar im Pokalspiel der Madrilenen beim FC Málaga eine Bänderdehnung im rechten Fußgelenk zugezogen. Real machte damals keine Angaben über den Grad der Verletzung und die voraussichtliche Dauer der Zwangspause. Spanische Sportmediziner gingen davon aus, dass Khedira drei bis vier Wochen pausieren müsste.

Die beliebtesten Fußballclubs Europas

Die beliebtesten Fußballclubs Europas

Die Verletzung des Deutschen hatte als eine Chance für den Ex-Dortmunder Nuri Sahin gegolten, der sich bei den “Königlichen“ seit seinem Wechsel im vorigen Sommer nicht durchsetzen konnte. Der Türke wurde jedoch von Trainer José Mourinho nicht berücksichtigt und saß in den meisten Spielen nicht einmal auf der Ersatzbank.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare