Hier erzielt Raúl das Tor des Jahres 2011

+
Dieser Lupfer von Raúl ist das Tor des Jahres 2011.

Gelsenkirchen - Das spanische Idol Raul vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 hat das „Tor des Jahres 2011“ geschossen.

 Der Lupfer-Treffer des Stürmers am 13. August beim 5:1-Erfolg gegen den 1. FC Köln erhielt in der Zuschauerumfrage der ARD-Sportschau 16,23 Prozent der Stimmen. Hinter Rauls Geniestreich folgten die Fallrückzieher-Tore von Sascha Rösler vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf und des Schweizers Eren Derdiyok von Vizemeister Bayer Leverkusen.

Die Gewinner und Verlierer der Bundesliga-Hinrunde

Die Gewinner und Verlierer der Bundesliga-Hinrunde

sid

Kommentare