"Problemwolf" Diego mit Atletico Madrid einig?

+
Diego spielt seit Januar 2011 beim VfL Wolfsburg

Madrid - Der unter Felix Magath ausgemusterte Profi des VfL Wolfsburg Diego soll sich mit dem Europa-League-Sieger 2010 Atletico Madrid einig sein. Jetzt müssen sich nur noch die Vereine verständigen.

Der beim VfL Wolfsburg ausgemusterte Brasilianer Diego ist sich nach spanischen Medienberichten mit Atletico Madrid einig. Die spanische Sportzeitung “AS“ zitierte in ihrer Online-Ausgabe Diegos Vater, der auch sein Berater ist, mit den Worten: “Er hofft nur noch darauf, dass Wolfsburg und Atletico eine Einigung erzielen. Er möchte sehr gerne bei dem Klub aus Madrid unterschreiben.“ Allerdings will Atletico laut “AS“ für Diego derzeit eine Ablösesumme von unter zehn Millionen Euro bezahlen. Atletico hat gerade 43 Millionen Euro für den Wechsel von Sergio Agüero zu Manchester City erhalten. Diego war vor dem Saisonstart von Trainer Felix Magath aus disziplinarischen Gründen aus dem Profikader gestrichen worden. Die Transferfrist endet am 31. August.

Die besten Fußballer der Geschichte

Die besten Fußballer der Geschichte

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare