Owomoyela und "Bayern-Experte" verlängern beim BVB

+
Patrick Owomoyela.

Dortmund - Der deutsche Fußballmeister und -Pokalsieger Borussia Dortmund hat die Verträge mit zwei Spielern aus dem erweiterten Kader verlängert. Einer der beiden ist ein "Bayern-Experte".

Der deutsche Fußballmeister und -Pokalsieger Borussia Dortmund hat die Verträge mit Patrick Owomoyela und Mitch Langerak verlängert. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, unterschrieb Außenverteidiger Owomoyela einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2013. Torhüter Langerak hat sich bis zum 30. Juni 2016 an den BVB gebunden. „Wir sind überzeugt davon, dass er über alle Fähigkeiten verfügt, die ein erstklassiger Torhüter benötigt“, sagte Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc. Langerak kam bislang zu drei Pflichtspieleinsätzen für den BVB seit 2010, zwei davon gestaltete er gegen den FC Bayern München siegreich.

Der BVB feiert mit der Meisterschale: Die besten Bilder aus Dortmund

Der BVB feiert mit der Meisterschale: Die besten Bilder aus Dortmund

Der zurzeit wegen einer Wadenverletzung pausierende Owomoyela steht bereits seit 2008 im Kader der Borussen. „Ich bin sehr froh, dass mir der Club trotz einiger unglücklicher Verletzungen zu unglücklichen Zeitpunkten das Vertrauen schenkt und ich in meine fünfte Dortmunder Saison gehen kann“, sagte der Abwehrspieler.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare