Brasilianer wechselt nach London

Oscar zu Chelsea

+
Brasiliens Talent Oscar wechselt nach dem Olympischen Fußball-Turnier zum englischen Champions-League-Sieger FC Chelsea.

London - Brasiliens Talent Oscar wechselt nach dem Olympischen Fußball-Turnier zum englischen Champions-League-Sieger FC Chelsea.

Dies bestätigte sein bisheriger Arbeitgeber SC Internacional aus Porto Alegre auf seiner Homepage, ohne Details zum Transfer zu veröffentlichen.

Für den 20-Jährigen, der als Nummer 10 die brasilianische Olympiaauswahl zum historischen Gold führen soll, war zuletzt eine Ablöse von umgerechnet 32 Millionen Euro im Gespräch. Der Offensivspieler hatte bereits am vergangenen Dienstag direkt nach der Ankunft der Selecao in London einen Medizincheck bei Chelsea absolviert.

SID

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare