Entzündung am Fuß

Nach OP: Klose kehrt ins Training zurück 

+
Miroslav Klose plagte eine Entzündung am rechten Fuß

Rom - Wegen einer Entzündung hat sich Miroslav Klose am Fuß operieren lassen. Nun kehrte der deutsche Nationalspieler ins Mannschaftstraining von Lazio Rom zurück.

Miroslav Klose absolvierte am Dienstagnachmittag wieder eine Einheit mit dem Team, wie ein Vereinssprecher auf Anfrage bestätigte. Klose hatte nach seiner Verletzung vergangene Woche wieder mit leichtem Training begonnen und könnte in der Serie-A-Partie gegen Atalanta Bergamo am Sonntag sein Comeback geben.

Die deutschen Fußballer des Jahres seit 1988

Die deutschen Fußballer des Jahres seit 1988

Der 35-Jährige hatte sich im September nach einer Entzündung am rechten Fuß in München operieren lassen. Er hatte deshalb auch die beiden Partien der deutschen Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation gegen Irland und Schweden am vergangenen Freitag und am Dienstag verpasst.

dpa

Kommentare