Dreist! Offenbach mit "Deal or no Deal"

+
Elton da Costa (l.) spielte früher für den FC Augsburg

Offenbach - Mit einer kessen Aktion starten die Offenbacher Kickers an diesem Dienstag den Kartenvorverkauf für die Relegationsspiele - obwohl der Drittligist diese noch gar nicht erreicht hat.

Unter dem Motto “Deal or no Deal“ bietet der Tabellenvierte seinen Fußballfans verbilligte Karten an. Falls der Traditionsclub nicht mehr den dritten Rang erreicht und damit gegen den Drittletzten der 2. Liga spielen darf, kann das einbezahlte Geld auf eine Dauerkarte für die kommende Saison angerechnet werden.

Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt

Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt

Das Relegationsspiel-Heimspiel des OFC auf dem Bieberer Berg wäre am 10. Mai (20.30 Uhr). Die Mannschaft von Trainer Arie van Lent liegt nach dem 3:2-Sieg vom Wochenende zwei Spieltage vor Schluss nur noch zwei Punkte hinter Jahn Regensburg.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare