Neuer Hauptsponsor für klammen TSV 1860

Investor Hasan Ismaik.GETTY

München - Nach sieben Spielen mit blanker Brust hat Fußball-Zweitligist 1860 München dank Investor Hasan Ismaik einen neuen Hauptsponsor.

Der britische Sportwagenhersteller Aston Martin wird die “Löwen“ mit dem höchstdotierten Sponsoringvertrag seit acht Jahren unterstützen. “Gemeinsam setzen wir Stein auf Stein und führen die Löwen langfristig wieder dahin, wo sie hingehören“, sagte Ismaik am Montag in München. Über genaue Vertragsdauer und das exakte Sponsoringvolumen wurde Stillschweigen vereinbart.

Bereits das Heimspiel am Sonntag (13.30 Uhr) gegen den FSV Frankfurt wird der Tabellensiebte mit dem Emblem der Sportwagenmarke auf dem Trikot bestreiten. Geschäftsführer Robert Schäfer bezeichnete den Vertragsabschluss als “Riesenerfolg. Er zeigt, dass wir auf einem guten Weg sind, den Verein zusammen mit Herrn Ismaik nach vorne zu bringen.“ Der Jordanier hatte 1860 im Frühjahr vor der Insolvenz gerettet, indem er für rund 18 Millionen Euro 49 Prozent der KGaA-Anteile erworben hatte.

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare