Nächster Korb für Hildebrand

+
Auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber vom Pech verfolgt: Timo Hildebrand

London - Timo Hildebrand sucht weiter nach einem Arbeitgeber. Der Ex-Nationalkeeper wurde bei ManCity nach einem Probetraining abgelehnt. Der Scheich-Klub hat sich anderweitig entschieden.

Der englische Spitzenklub Manchester City hat sich gegen eine Verpflichtung des ehemaligen Fußball-Nationaltorhüters Timo Hildebrand entschieden. Wie der Premier-League-Dritte der vergangenen Saison am Freitag mitteilte, kommt stattdessen der Rumäne Costel Pantilimon vom FC Timisoara als zweiter Torwart hinter der unangefochtenen Nummer Eins Joe Hart.

Auf den 24 Jahre alten 13-maligen Nationalspieler Pantilimon wurde ManCity vorige Saison aufmerksam, als die Engländer gegen Timisoara in der Play-off-Runde zur UEFA Europa League spielten und der 2,02 Meter große Schlussmann trotz zweier Niederlagen eine starke Leistung ablieferte.

FC Arbeitslos: Diese Profis sind noch ohne Verein

FC Arbeitslos - Diese Profis sind auf Vereinssuche

Für den vertragslosen Hildebrand geht die Suche nach einem neuen Verein nun weiter. Der 32-Jährige ehemalige Stuttgarter und Hoffenheimer Bundesligaspieler hatte seinen Vertrag bei Sporting Lissabon Ende der vorigen Saison nicht verlängert.

dapd

Kommentare