Nächster FC-Schock: Sorge um Ex-Star

Köln - Schock für die Geißböcke: Der Bundesligist 1. FC Köln sorgt sich um seinen früheren Meisterspieler Ernst Günter Habig.

Nach Informationen des Kölner Express und der Bild-Zeitung erlitt der 76-Jährige in der vergangenen Woche einen Schlaganfall und wird seither auf der Intensivstation der Kölner Uni-Klinik behandelt. „Wir sind in großer Sorge um Vater. Es geht ihm gar nicht gut“, sagte Habigs Sohn Günter dem Express. Habig, der in Köln den Spitznamen „De Bumms“ trägt, holte mit dem FC die erste deutsche Meisterschaft 1962.

SID

Rubriklistenbild: © getty (Symbolbild

Kommentare