La Liga

Nach Rückstand: Messi schießt Barcelona zum Sieg über Alaves

+
FC Barcelonas Gerard Pique (l) im Zweikampf mit Alaves Ruben Sobrino. Foto: Manu Fernandez

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat in der spanischen Primera División trotz langem Rückstandes auch Deportivo Alaves bezwungen. Die Mannschaft von Fußball-Nationaltorwart Marc-André ter Stegen bezwang am Sonntagabend zuhause die Gäste mit 2:1 (0:1).

John Guidetti brachte den Abstiegskandidaten in der ersten Halbzeit in Führung (22. Minute). Doch Treffer von Luis Suarez (72.) und Lionel Messi (84.) sorgten für den Sieg der Katalanen. Barcelona führt nach 21 Spieltagen die Liga mit elf Punkten Vorsprung auf Atletico Madrid an. Meister Real Madrid ist Vierter.

Infos zum Spiel

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.