Nach Real: Auch Barca startet mit Kantersieg

+
Thiago Alcantara vom FC Barcelona bei einem Schuss aufs Tor

Barcelona - Auch der FC Barcelona hat sich am ersten Spieltag der Primera Divison in Spanien keine Blöße gegeben und die Vorlage des großen Rivalen Real Madrid eindrucksvoll gekontert.

Champions-League-Sieger FC Barcelona hat die Aufforderung zum Wettschießen durch Erzrivale Real Madrid angenommen. Einen Tag nach dem 6:0 der Madrilenen gegen Real Saragossa startete der spanische Fußball-Meister mit einem ebenso eindrucksvollen 5:0 (2:0) gegen Bayern Münchens Champions-League-Gegner FC Villarreal in die Saison.

Beim klaren Erfolg über den Tabellenvierten des Vorjahres trafen in Cesc Fabregas (45.) und Alexis Sanchez (47.) auch die beiden Millionen-Einkäufe des Sommers gleich beim Debüt. Die weiteren Tore für die drückend überlegenen Katalanen erzielten zweimal Weltfußballer Lionel Messi (52./75.) und Thiago (25.).

Somit stehen gleich nach dem ersten absolvierten Spieltag der Saison die Top 3 des Vorjahres wieder auf den ersten drei Plätzen. Hinter den Madrilenen um den starken Mesut Özil und den verletzt fehlenden Sami Khedira sowie Barca folgt Bayer Leverkusens Champions-League-Gegner FC Valencia nach dem 4:3 gegen Racing Santander.

SID/dpa

Kommentare