Nach Lazio-Sieg: Klose erntet viel Lob

+
Voll in Aktion: Neu-Römer Miro Klose

Rom - Nach der Europa-League-Begegnung am Donnerstagabend wurde Miroslav Klose für seine gute Leistung im Lazio-Trikot gelobt. Auch die größte italienische Sportzeitung zeigte sich begeistert.

Miroslav Klose hat in seinem ersten Pflichtspiel für Lazio Rom getroffen und für seine Leistung viel Lob bekommen. Der deutsche Nationalstürmer erzielte beim überlegenen 6:0-Sieg der Römer im Hinspiel der Europa League-Qualifikation gegen Rabotnicki Skopje das letzte Tor. Der Ex-Bayer traf am Donnerstagabend gegen die chancenlosen Mazedonier in der 89. Minute zum 6:0. Vor Klose waren Hernanes, Mauri, zweimal Cissè und Rocchi für die Römer erfolgreich. Das Rückspiel in der kommenden Woche ist damit für das Team des deutschen Nationalspielers nur noch Formsache.

Miroslav Klose - Seine besten Bilder als DFB-Stürmer

Über ein Jahrzehnt beim DFB: Die Bilder des Miro Klose

“Klose ist ein Riesengewinn für Lazio“, lobte die “Gazzetta dello Sport“ am Freitag den Neuzugang. Italiens größte Sporttageszeitung zeigte sich von Kloses Treffer und seiner Arbeit für das Team beeindruckt. Er habe nicht nur einen ausgezeichneten Torriecher, sondern sei auch stets anspielbar und gefährlich. “Seine Laufarbeit ohne Ball ist vorbildlich“, schrieb die “Gazzetta“.

dpa

Kommentare