Müller muss für Kanada-Spiel passen

+
Martina Müller (liegend) muss wegen einer Oberschenkelzerrung gegen Kanada passen.

Berlin - Hiobsbotschaft für Bundestrainerin Silvia Neid: Stürmerin Martina Müller muss für die Auftaktpartie gegen Kanada passen. Die Wolfsburgerin erlitt eine Zerrung.

Die deutsche Frauen-Fußballnationalmannschaft muss am Sonntag im Auftaktspiel gegen Kanada (18.00 Uhr/ARD und Eurosport) auf Angreiferin Martina Müller verzichten. Die Spielerin des VfL Wolfsburg zog sich am Mittwoch im Training in Berlin eine Zerrung im linken Oberschenkel zu, wie eine Untersuchung am Abend ergab. Bei der Übungseinheit war sie behandelt worden, der Deutsche Fußball-Bund hatte jedoch zunächst Entwarnung gegeben. Müller gilt im Weltmeister-Team als Ersatzspielerinnen für die etablierten Offensivkräfte Inka Grings, Birgit Prinz und Celia Okoyino da Mbabi.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare