"Wenn ich im Sommer gehe..."

Abschied? Mourinho heizt Spekulationen an

+
Jose Mourinho ist bei Real Madrid umstritten. Die Presse spekuliert über einen Abgang im Sommer.

Madrid/London - Real Madrids Trainer José Mourinho hat die Gerüchte um seinen vorzeitigen Abschied nach dieser Saison weiter befeuert.

 „Wenn ich gehe im Sommer, dann mache ich kein Jahr Urlaub. Ich werde arbeiten. Wenn nicht hier, dann woanders“, sagte der Portugiese im TV-Sender Sky nach dem überzeugenden 4:1 des spanischen Rekordmeisters gegen Ajax Amsterdam zum Abschluss der Vorrunde in der Fußball-Champions-League. Auch sein Kollege Roberto Mancini, Trainer des englischen Meisters Manchester City, muss turbulente Tage überstehen. ManCity verpasste durch die 0:1-Niederlage gegen Borussia Dortmund als Gruppenletzter sogar die Europa League. Mancini versuchte, die Pleite schönzureden. „Nicht in der Europa League weiterzuspielen kann uns helfen, die Premier League zu gewinnen“, sagte der Italiener.

Schlechter Verlierer: Die Skandale und Eskapaden des José Mourinho

Schlechter Verlierer: Die Skandale und Eskapaden des José Mourinho

dpa

Kommentare