Messi-Coup ist neuer Rekord

+
Lionel Messi bejubelt einen seiner Treffer

Berlin - Weltfußballer Lionel Messi hat als erster Spieler fünf Tore in einer Champions-League-Partie erzielt. Wer hatte zuvor vierfach getroffen?

Beim 7:1-Erfolg des FC Barcelona gegen Bayer Leverkusen im Achtelfinal-Rückspiel am Mittwoch gelang dem Argentinier das Rekord-Kunststück. Zuvor hatte er bereits als einer von sieben Profis vier Treffer in einem Spiel der Königsklasse geschafft. Die Rekord-Torschützen in der Champions League im Überblick:

Fünf Tore in einem Spiel:

07.03.2012 Lionel Messi FC Barcelona - Bayer Leverkusen 7:1

Vier Tore in einem Spiel:

25.11.1992 Marco van Basten AC Mailand - IFK Göteborg 4:0

14.03.2000 Simone Inzaghi Lazio Rom - Olympique Marseille 5:1

05.11.2003 Dado Prso AS Monaco - Dep. La Coruna 8:3

03.11.2004 Ruud van Nistelrooy Manchester Utd. - Sparta Prag

4:1 23.11.2005 Andrej Schewtschenko Fen. Istanbul - AC Mailand 0:4

06.04.2010 Lionel Messi FC Barcelona - FC Arsenal 4:1

07.12.2011 Bafetimbi Gomis Dinamo Zagreb - Olymp. Lyon 1:7

Alle Weltfußballer seit 1982

Alle Weltfußballer seit 1982

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare