Messi fürchtet den FC Bayern

+
Lionel Messi ist beeindruckt vom FC Bayern

Berlin - Weltfußballer Lionel Messi fürchtet auf dem Weg zum erneuten Titel in der Champions League mit dem FC Barcelona die Konkurrenz von Bayern München.

“Bayern hat eine großartige Mannschaft. Und ein sehr gefährliches Team! Sie sind stärker als letztes Jahr. Bis auf Schweinsteiger sind alle in Topform“, sagte Messi der Bild-Zeitung (Samstagausgabe). “Das Finale in der Champions League findet in ihrem Stadion statt. Das ist auch ein Plus für sie.“

Einen Vereinswechsel kann sich Messi nicht vorstellen: „Mein Plan ist es, mein ganzes Leben für Barcelona zu spielen.“ Auch Geld könne an seiner Einstellung nichts ändern. „Ich gehe nur, wenn ich nicht mehr gut genug bin oder der Klub mich nicht mehr will“, sagte Messi.

Mit Barca hat der Südamerikaner bereits alles gewonnen. Auf die Frage, was ihn antreibe, meinte der 24-Jährige: „Ich will alles wieder gewinnen, was ich schon gewonnen habe. Ich will besser werden.“ Eine Sehnsucht hat der Barca-Star allerdings: Es gebe Momente, an denen er „gerne einfach ein ganz normaler Mann von der Straße wäre und nicht beobachtet würde“.

Goldener Schuh: Europas Top-Torschützen der Saison 2010/2011

Goldener Schuh: Europas Top-Torschützen der Saison 2010/2011

dapd/sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare