Meister Dortmund verhindert Pleite in Meppen

Meppen - Der deutsche Meister Borussia Dortmund hat im ersten Vorbereitungsspiel auf die neue Saison nur mit Mühe eine Niederlage gegen den Regionalligisten SV Meppen verhindert.

Beim 1:2 (0:0) vor 10.000 Zuschauern im Emsland geriet der Double-Gewinner durch Johan Wigger (53.) sogar in Rückstand, ehe Mustafa Amini (63.) und Jonas Hofmann (77.) die Begegnung noch drehten.

Die bizarren Rituale der Fußballstars

Die bizarren Rituale der Fußballstars

„Das war in Ordnung. Meine Mannschaft hat sich bemüht, aber zu wenig Torgefahr ausgestrahlt. In der ersten Halbzeit war mir ein bisschen langweilig, das geht natürlich nicht“, sagte Trainer Jürgen Klopp. Im zweiten Testspiel trifft der BVB am Samstag auf den belgischen Vizemeister FC Brügge.

sid

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare