Mit Hummels im Doppelpack?

Medien: Barcelona will Dortmunds Gündogan

+
Dortmunds Ilkay Gündogan (l.) im kopfballduell mit Malagas Jeremy Toulalan.

Barcelona - Der designierte spanische Meister FC Barcelona soll laut Medienberichten am Dortmunder Nationalspieler Ilkay Gündogan interessiert sein.

Nach Angaben der Zeitung Sport aus Barcelona könne der 22 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler für eine festgeschriebene Ablösesumme von 25 Millionen Euro wechseln. Der Kontrakt Gündogans beim BVB läuft allerdings noch bis 30. Juni 2015.

Zuletzt hatte der Ex-Nürnberger in einem WAZ-Interview erklärt: „Ich kann mir vorstellen, meinen Vertrag über 2015 hinaus zu verlängern. Ich weiß, was ich hier habe und was ich dem BVB zu verdanken habe.“ Gündogan, der 2011 für fünf Millionen Euro vom 1. FC Nürnberg nach Dortmund gewechselt war, hatte durch seine starken Leistungen beim BVB, in der Nationalmannschaft und dem Einzug mit der Borussia ins Champions-League-Finale das Interesse einiger großer internationaler Klubs geweckt.

SID

Kommentare