Matthäus: Bayern hat die Schale am 31. Spieltag

+
Lothar Matthäus

München - Bayern München wird in dieser Saison noch früher deutscher Fußball-Meister als Borussia Dortmund in der vergangenen. Dies glaubt zumindest Lothar Matthäus.

Der deutsche Rekord-Nationalspieler sagte in einem Gespräch mit der Bild-Zeitung: „Am 31. Spieltag hat Bayern die Schale. Der Titelhunger ist wieder da.“ Der BVB hatte sich in der vergangenen Spielzeit am 32. Spieltag durch ein 2:0 gegen Nürnberg seinen siebten Titel gesichert.

Seinen Traum von einem Trainer-Job in der Bundesliga hat Matthäus noch nicht aufgegeben, allerdings würde der 50-Jährige einen solchen nicht um jeden Preis haben wollen. „Natürlich würde ich gerne in Deutschland mal zeigen, was ich als Trainer leisten kann. Ich werde mich jedoch nicht für einen Job in der Bundesliga verbiegen und 24 Stunden zu Hause einschließen, um anderen Leuten zu gefallen“, sagte Matthäus.

Seinen aktuellen Posten als bulgarischer Nationaltrainer sieht Matthäus grundsätzlich gesichert. „Vor vier Wochen haben wir per Handschlag eine Verlängerung bis 2013 besiegelt. Das sollte unter Ehrenmännern gelten“, sagte der Weltmeister von 1990, fügte aber skeptisch hinzu: „Ich muss nach den letzten beiden Niederlagen damit rechnen, dass im November Schluss ist.“ Matthäus hat mit Bulgarien die Qualifikation für die EM 2012 in Polen und der Ukraine nicht geschafft.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare