Hollands van Bommel

"Jetzt müssen wir gegen Deutschland gewinnen"

+
Mark van Bommel konnte die Pleite der Holländer gegen Dänemark nicht verhindern.

Charkow - Nach der unerwarteten Auftaktpleite gegen Dänemark haben die Niederländer Gedanken an ein frühes Aus bei der Fußball-EM zurückgewiesen.

 „Ich weigere mich, schon von einem Ausscheiden zu sprechen. Es macht keinen Sinn, jetzt negativ zu denken“, sagte Trainer Bert van Marwijk am Samstagabend nach dem 0:1 gegen die Dänen in Charkow. Im zweiten Gruppenspiel gegen Deutschland am Mittwoch steht das Oranje-Team damit immens unter Druck. „Jetzt müssen wir gegen Deutschland gewinnen“, sagte Kapitän Mark van Bommel.

Coach van Marwijk aber wollte sich seine Zuversicht nicht nehmen lassen. „Wir haben in der Vergangenheit schon bewiesen, dass wir gegen Deutschland gewinnen können“, sagte er. Dritter Gruppengegner des Vizeweltmeisters ist am 17. Juni Portugal.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare