Transfer-Coup

ManCity schnappt sich De Rossi

+
Daniele de Rossi wechselt vom AS Rom auf die Insel zu Manchester City

Manchester - Dem englischen Fußball-Meister Manchester City ist offenbar doch noch ein Transfer-Coup gelungen. Die Citizens verpflichten den Italiener Daniele de Rossi.

Wie die italienische Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport berichtet, steht Nationalspieler Daniele De Rossi (AS Rom) vor dem Wechsel zu den Citizens. Der Mittelfeldspieler, der 2006 mit der Squadra Azzurra Weltmeister geworden war, soll dem Angebot des englischen Vereins zugestimmt haben und für einen Vierjahres-Vertrag mit neun Millionen netto pro Saison entlohnt werden.

Die wichtigsten Sommer-Transfers auf einen Blick

Die wichtigsten Sommer-Transfers auf einen Blick

Als Ablöse für den 29-Jährigen sind 35 Millionen Euro im Gespräch. Die Roma ist laut Gazzetta bereit, De Rossi gehen zu lassen. Der Vize-Europameister ist mit einem Gehalt von sechs Millionen Euro netto der bestbezahlte Spieler der Römer.

Manchester City hat sich in diesem Sommer auf dem Transfermarkt zurückgehalten und bislang nur den englischen Nationalspieler Jack Rodwell (21) vom FC Everton verpflichtet.

SID

Kommentare