Magath streicht VfL-Profis freien Tag

+
Felix Magath bittet seine Spieler zum Straftraining

Wolfsburg - VfL-Trainer Felix Magath hat den Wolfsburger Fußballprofis als Reaktion auf die schwache Vorstellung in Bremen einen freien Tag gestrichen und erklärt die Maßnahme auch. 

Zwei Tage nach dem 1:4 gegen Werder setzte er für Montagnachmittag eine zusätzliche Trainingseinheit auf das Programm. “Wir treffen uns und wollen noch mehr arbeiten, damit wir im letzten Spiel siegen“, kommentierte der Trainer seine Maßnahme. Zum Abschluss der Hinrunde empfängt der VfL am Samstag den VfB Stuttgart.

Kult-Trainer! Echte Typen am Spielfeldrand

Kult-Trainer! Echte Typen am Spielfeldrand

dpa

Kommentare