DFB logiert während der EM im polnischen Danzig

+
Das Hotel Hotel “Dwor Oliwski“ in Danzig.

Danzig - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den Standort für die deutsche Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2012 (8. Juni bis 1. Juli) in Danzig festgelegt.

 Der DFB, das Hotel “Dwor Oliwski“ und die Stadt Danzig schlossen entsprechende Verträge für den Aufenthalt beim WM-Turnier, wie am Montag im Neuen Rathaus in Danzig bekannt gegeben wurde. “Sie haben einen sehr guten Standort gewählt für die Vorbereitung ihrer Mannschaft auf die EM-Spiele“, sagte Andrzej Bojanowski, der Stellvertretende Bürgermeister Danzigs.

DFB-Kicker: Vergessene Spieler der deutschen Nationalmannschaft

Hätten Sie's gewusst? Auch diese Kicker spielten in der DFB-Elf

Er kündigte an, dass die Stadt Danzig die Kosten für Infrastrukturverbesserungen rund um das vom DFB ausgewählte Hotel übernehmen würde. “Wir freuen uns, im nächsten Jahr neue Freunde in Danzig und der Region zu gewinnen“, erklärte Reinhard Rauball, der Delegationsleiter des DFB während des Testspiels, das die deutsche Mannschaft am Dienstag gegen Polen in Danzig bestreitet.

dapd

Kommentare