Löw: Lell könnte Thema werden

+
Christian Lell besitzt die deutsche und die österreichische Staatsbürgerschaft

Berlin - Christian Lell ist derzeit der Abwehr-Garant von Hertha BSC Berlin. Dies ist auch Bundestrainer Joachim Löw aufgefallen: Eine Berufung in die Nationalmannschaft scheint nicht unmöglich.

“Ich schließe nicht aus, dass er für uns ein Thema wird“, sagte Löw der Berliner Tageszeitung “BZ“ (Mittwochausgabe). “Wer herausragende Leistungen bringt, hat sicher Chancen, einmal eingeladen zu werden“, sagte der Bundestrainer weiter, schränkte aber ein, dass Lell mit Hertha BSC gerade erst wieder in die Bundesliga zurückgekehrt sei. Im Moment sei Lell daher “kein Thema“, stellte Löw in der “BZ“ klar, da Benedikt Höwedes, Jerome Boateng und Christian Träsch auf der Position rechts hinten konkurrieren.

Das bedeuten die Namen der Nationalspieler

Lahme, Löwen & frühere Stallbewohner - Das bedeuten die Namen der Nationalspieler

Der 27 Jahre alte Lell hatte am Wochenende beim 2:2 von Hertha gegen den FC Augsburg eine starke Leistung mit seinem ersten Bundesligator seit April 2008 (damals für den FC Bayern) gekrönt.

AP

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare