Deshalb muss Lionel Messi nicht trainieren

+
Lionel Messi.

Barcelona - Lionel Messi hat am Freitag von seinem Verein FC Barcelona trainingsfrei bekommen. Auch sein Einsatz im Liga-Spiel gegen Vigo ist ungewiss. Der Grund dafür ist ein erfreulicher.

Weltfußballer Lionel Messi hat wegen der kurz bevorstehenden Geburt seines Sohnes am Freitag nicht trainiert. Der spanische Erstligist FC Barcelona gab dem Argentinier einen Tag vor dem Liga-Spiel am Samstag gegen Celta de Vigo im Camp Nou-Stadion frei. Dies teilten die Katalanen auf ihrer Homepage mit.

Europas beste Torschützen 2011/2012: Diese 30 Spieler erzielten 784 Tore

Europas beste Torschützen der Saison: Diese 30 Spieler erzielten 784 Tore

Nach Angaben spanischer Medien war Messi seit dem frühen Morgen ständig an der Seite seiner argentinischen Partnerin Antonella Rocuzzo, weil die Geburt seines Erstgeborenen in den nächsten Stunden erwartet wurde. Messi könne selbst entscheiden, ob er im Spiel gegen Celta zum Einsatz kommen wolle, hieß es vom Club.

dpa

Kommentare