Lineker definiert Fußball nach DFB-Spiel neu

+
Gary Lineker hat seine berühmte Definitiono über Deutschland geändert.

London - Nach dem historischen 4: 4-Unentschieden der deutschen Nationalmannschaft gegen Schweden in der WM_Qualifikation hat die englische Legende Gary Lineker seine berühmte Definition des Fußballspiels geändert.

Der ehemalige Nationalspieler teilte nach dem kuriosen WM-Qualifikationsspiel über Twitter seine neue Sicht der Dinge mit: „Fußball ist ein einfaches Spiel, bei dem 22 Männer 90 Minuten lang einem Ball hinterherjagen, und am Ende geben die Deutschen einen Vier-Tore-Vorsprung ab.“

Pressestimmen zum 4:4: "Das unglaubliche Comeback der Schweden"

"Das Comeback aller Comebacks" - Die Pressestimmen zum 4:4 gegen Schweden

Zuvor hatte der BBC-Kommentator den Fußball in seinem weltbekannten Zitat stets als Spiel beschrieben, bei dem 22 Männer einen Ball jagen, und am Ende immer die Deutschen gewinnen würden.

SID

Kommentare