Vor Pokal-Halbfinale gegen Juve

Lazio bangt um Klose

+
Miro Klose weiß selbst noch nicht, ob er gegen Juve auflaufen kann.

Rom - Lazio Rom bangt vor dem Rückspiel im Pokal-Halbfinale am Dienstag gegen Juventus Turin um Miroslav Klose. Der deutsche Nationalstürmer laboriert immer noch an einer Oberschenkelverletzung.

Wie die Tageszeitung „Gazzetta dello Sport“ am Montag berichtete, absolvierte der 34-Jährige auch am Sonntag nur ein Sondertraining. „Ich weiß nicht, ob ich spielen werde“, sagte der Angreifer danach.

Im Hinspiel hatten die Römer in Turin ein 1:1 erkämpft. Das Finale steigt am 26. Mai in Rom. Im zweiten Halbfinale stehen sich der AS Rom und Inter Mailand gegenüber. Das Hinspiel hatten die Römer 2:1 gewonnen. Das Rückspiel ist für den 17. April angesetzt.

Für Lazios Pokal-Duell mit Meister Juventus ist Kloses Einsatz von größter Wichtigkeit. Ohne seinen erfolgreichsten Torjäger ist Lazio nämlich nur halb so stark: In den vergangenen fünf Partien, in denen der Deutsche dreimal ganz fehlte und zweimal nur kurz gegen Ende eingewechselt wurde, konnten die Römer kein Spiel gewinnen. Neben zwei Unentschieden kassierten sie drei Niederlagen.

Die wichtigsten Winter-Transfers der Bundesliga

"Bäumchen wechsel dich" im Winter: Die wichtigsten Bundesliga-Transfers

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare