Kein Kommentar von Hoffenheim

Wiese wehrt sich gegen Abmahnung

+
Tim Wieses Anwalt hat den Hoffenheimern durch seinen Anwalt mitgeteilt, dass er die Abmahnung nicht akzeptiert.

Zuzenhausen - Der suspendierte Tim Wiese geht nun angeblich juristisch gegen den Bundesligisten 1899 Hoffenheim vor. Das geht aus einem Medienbericht hervor.

Laut eines Berichts der Sport Bild hat der Anwalt des früheren Nationaltorwarts dem Klub in einem Brief mitgeteilt, dass sein Mandant die mit der Suspendierung verbundene Abmahnung nicht akzeptiert. Der Klub wollte den Bericht inhaltlich nicht kommentieren. „Wir kümmern uns um alle Personalangelegenheiten im Verein seriös und verantwortungsbewusst. Vor allem aber behandeln wir diese Materie intern, nicht öffentlich. Sobald es etwas zu vermelden gibt, werden wir umgehend darüber informieren“, sagte 1899-Sprecher Holger Tromp dem SID.

Unvergessene Torwart-Legenden

Unvergessene Torwart-Legenden

SID

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare