Lahm: "Ich will zwei internationale Titel"

+
Philipp Lahm hat große Ziele

München - Philipp Lahm hat den Anspruch der deutschen Nationalmannschaft auf den Sieg bei der EM 2012 untermauert - und peilt auch mit dem FC Bayern den Champions-League-Triumph an.

„Seit ich Nationalspieler bin, war der Glaube an einen Titel noch nie so groß wie jetzt. Weder in der Elf, noch drum herum. Wieso sollen wir jetzt sagen, schauen wir mal, was nach der Vorrunde passiert. Nein, wir wollen Europameister werden“, sagte der Mannschaftskapitän der DFB-Auswahl in einem Interview mit dem Magazin Stern.

Die deutsche Nationalmannschaft hat sich mit zehn Siegen aus zehn Spielen für die Endrunde der Europameisterschaft 2012 in Polen und in der Ukraine (8. Juni bis 1. Juli) qualifiziert. Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw trifft dabei zunächst in der Vorrundengruppe B auf Portugal, die Niederlande und Dänemark.

Philipp Lahm: Rückblick auf die Traumhochzeit

Philipp Lahms Traumhochzeit

Aus seiner persönlichen Sicht hält es Lahm für gut möglich, dass er in den kommenden Jahren mit dem FC Bayern München und der Nationalmannschaft wichtige Pokale wird gewinnen können. „Ich habe noch grob fünf Jahre, da will ich den internationalen Titel mit Bayern und einen mit der Nationalmannschaft. Ich bin der Überzeugung, dass meine Chancen eher steigen“, sagte der 28-Jährige. In beiden Mannschaften bestünde ein „Kern, der unglaublich homogen und talentiert“ sei, „eine herausragende Gemeinschaft“.

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare