Länderspiel als Quotenhit im Fernsehen

Mainz - Durchschnittlich 9,77 Millionen Zuschauer haben am Dienstagabend im ZDF das 2:2 (0:0) der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Danzig gegen EM-Gastgeber Polen verfolgt.

Das entspricht einem Marktanteil von 32,9 Prozent. In der Schlussphase des Testspiels verzeichnete der Mainzer Sender bis zu 10,55 Millionen Zuschauer.

Bilder aus Danzig

Enge Kiste: Deutschland trifft in letzter Sekunde zum Ausgleich gegen Polen - die Bilder!

Nach der Live-Übertragung des deutschen Spiels schauten immerhin noch 4,11 Millionen (Marktanteil: 25 Prozent) die Zusammenfassungen der EM-Qualifikationsspiele.

sid

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare