Kvist hofft auf „Freundschaftsspiel“

+
Geht es nach Willliam Kvist, darf es gegen Deutschland zu einem "Freundschaftsspiel" kommen.

Lwiw - Der dänische Fußball-Nationalspieler William Kvist hofft am letzten EM-Vorrundenspieltag auf ein „Testspiel“ gegen die DFB-Elf.

„Ich habe ja schon vor einiger Zeit in den deutschen Medien gewitzelt, dass Dänemark und Deutschland sich zu einem Freundschaftsspiel treffen, weil wir dann beide schon sechs Punkte haben werden. Und dafür musste ich mich da ganz schön auslachen lassen“, sagte der Profi von Bundesligist VfB Stuttgart.

Birnen, Fischer, Stall-Bewohner: Das bedeuten die Nachnamen der DFB-Stars

Birnen, Fischer, Stall-Bewohner: Das bedeuten die Nachnamen der DFB-Stars

Am Mittwoch könnten die Dänen in Lwiw gegen Portugal (18.00 Uhr) ebenso ihren zweiten Sieg feiern wie Deutschland in Charkow gegen die Niederlande (20.45 Uhr/beide ZDF). „Jetzt sind wir wirklich in dieser Situation, in der dieses Szenario Wirklichkeit werden kann. Aber wir sind nicht Favorit gegen Portugal“, ergänzte der 27 Jahre alte Kvist.

SID

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare