Klose: Lazio-Debakel bei Aufsteiger

+
Miroslav Klose und Lazio Rom kamen mit 0:4 gegen Aufsteiger Siena unter die Räder.

Siena - Nationalstürmer Miroslav Klose hat mit dem italienischen Erstligisten Lazio Rom im ersten Spiel des Jahres einen herben Rückschlag im Titelkampf kassiert.

Zum Auftakt des 17. Spieltages kam der Tabellenvierte bei Aufsteiger AC Siena mit 0:4 (0:3) unter die Räder. Das Spitzenduo AC Mailand (in Bergamo) und Juventus Turin (in Lecce) kann mit Siegen am Sonntag den Vorsprung auf Lazio auf sieben Punkte ausbauen.

Ein Jahrzehnt beim DFB: Die Bilder des Miro Klose

Über ein Jahrzehnt beim DFB: Die Bilder des Miro Klose

Mattia Destro (11./81.) sowie Emanuele Calaio mit zwei verwandelten Strafstößen (35./45.) waren für Siena erfolgreich. Lazio-Keeper Albano Bizzarri sah vor dem zweiten Elfmeter wegen eines Fouls die Rote Karte. Klose spielte 90 Minuten durch, konnte aber kaum Akzente setzen.

SID

Kommentare