Klose: "Es war eines meiner wichtigsten Tore"

+
Miroslav Klose feierte seinen Treffer äußerst emotional

Rom - Miroslav Klose hat sein Siegtor in der Nachspielzeit im römischen Derby zwischen Lazio und AS zu einem der wichtigsten Treffer in seiner Karriere erklärt. In einer zweiten Kategorie ist er sich unsicher.

„Es war eines meiner wichtigsten Tore, ich weiß nicht, ob eines der schönsten. Es war entscheidend“, sagte der 33 Jahre alte deutsche Nationalspieler nach seinem Treffer zum 2:1-Erfolg von Lazio.

Klose wollte den Derbysieg aber nicht überbewerten. „Der Sieg ist wichtig, wir werden sehen, ob er auch die nächsten Spiele beeinflussen wird. Man muss Schritt für Schritt machen und am Ende der Saison die Resultate sehen“, erklärte Klose nach dem Sprung auf Platz vier.

SID

Kommentare