Klose-Club im Kaufrausch

+
Federico Marchetti vertrat bei der WM 2010 Stammkeeper Gianluigi Buffon im Tor der italienischen Nationalmannschaft.

Rom - Der italienische Traditionsclub Lazio Rom rüstet sich für die kommende Saison. Gleich vier neue Spieler nahm der Verein von DFB-Knipser Miroslav Klose unter Vertrag. Einer davon ist italienischer Nationaltorwart.

Gleich vier neue Spieler hat der italienische Fußball-Erstligist Lazio Rom geholt. Der Traditionsclub gab am Montag die Verpflichtung von Federico Marchetti (Cagliari Calcio), Marius Stankevicius (Sampdoria Genua), Abdoulay Konko (FC Genua) und Senad Lulic (Young Boys Bern) bekannt. Über Vertragslaufzeiten und mögliche Ablösesummen wurde nichts bekannt. Als klangvollster Name gilt Torwart Marchetti. Der 28-Jährige kam im vergangenen Jahr als Ersatzmann von Gianluigi Buffon bei der WM zum Einsatz. Lazio war in der vergangenen Saison Fünfter in der Serie A.

Ein Jahrzehnt beim DFB: Die Bilder des Miro Klose

Über ein Jahrzehnt beim DFB: Die Bilder des Miro Klose

dpa

Kommentare