Klinsmann traut DFB-Elf EM-Titel zu

+
Jürgen Klinsmann glaubt an die Stärke der deutschen Nationalmannschaft.

Dresden - Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann traut der deutschen Fußball-Nationalmannschaft den Titelgewinn bei der EURO im Sommer in Polen und der Ukraine zu.

Allerdings spiele die Motivation von Titelverteidiger Spanien eine ganz entscheidende Rolle. „Die Chance ist ganz klar da. Es hängt aber auch davon ab, ob Spanien nach der Vielzahl an Titel noch einmal so einen Hunger entwickeln kann“, sagte der 47-Jährige dem SID in Dresden.

Unsere EM-Gegner: Es warten Robben, Ronaldo und Kvist

Unsere EM-Gegner: Es warten Robben, Ronaldo und Kvist

Der US-Auswahlcoach betonte, dass er das Geschehen in Deutschland genau verfolge. Mit seiner eigenen Mannschaft hat sich Klinsmann hohe Ziele gesetzt: „Langfristig wollen wir unter die Top 10 bis 15 der Welt und den Fußball in den USA strategisch nach vorn bringen.“ Zudem will sich Klinsmann mit den USA für die WM-Endrunde 2014 in Brasilien qualifizieren. Im Juni diesen Jahres stehen die ersten WM-Qualifikationsspiele an. Für Mai sind Länderspiele gegen Brasilien, Kanada und Schottland geplant.

Schöner wohnen in Polen: Zu Besuch im deutschen EM-Quartier

Schöner wohnen in Polen: Zu Besuch im deutschen EM-Quartier

SID

Kommentare