Juve-Profi

Khedira schließt Rückkehr in die Bundesliga nicht aus

+
Weltmeister Sami Khedira kann sich durchaus eine Rückkehr in die Bundesliga vorstellen. Foto: Alessandro Di Marco/ANSA/AP

Berlin (dpa) - Fußball-Weltmeister Sami Khedira kann sich eine Rückkehr in die Fußball-Bundesliga vorstellen. Der Vertrag des Mittelfeldspielers bei Juventus Turin läuft im Sommer 2019 aus.

"Die Bundesliga ist eine tolle Liga. Ich bin noch relativ jung, habe noch ein paar Jahre. Mich reizen neue Herausforderungen. Aber eine Rückkehr in die Bundesliga würde ich dennoch nicht ausschließen", sagte der 30-Jährige der "Fußball Bild".

Khedira spielte vor seinem Wechsel zu Real Madrid und Juventus Turin bis 2010 beim VfB Stuttgart. Mit den Schwaben wurde der Nationalspieler 2007 deutscher Meister.

Profil Sami Khedira

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.