Karten diesmal billiger

CL-Finale: So läuft die Ticket-Vergabe

+
Die Bayern wären gerne wieder dabei - diesmal aber erfolgreicher

Nyon - Die Europäische Fußball-Union senkt die Eintrittspreise für das Champions League-Finale am 25. Mai im Londoner Wembley-Stadion. Hier erfahren Sie, wie die Ticket-Vergabe abläuft.

Nach UEFA-Angaben vom Freitag sollen die günstigsten Tickets für umgerechnet 70 Euro angeboten werden. Beim Finale der europäischen Königsklasse vor zwei Jahren an gleicher Stätte zwischen dem FC Barcelona und Manchester United hatten Fans für die billigste Kategorie 95 Euro ausgeben müssen. Der europäische Dachverband war dafür 2011 scharf kritisiert worden. Der Preis für Karten der Topkategorie steigt dagegen von 350 auf 387 Euro.

Die UEFA beginnt am kommenden Montag auf ihrer Internet-Seite mit der Ticketvergabe für das Finale. Interessenten können maximal zwei Karten pro Person bestellen. Von den insgesamt 86 000 Plätzen im Wembley-Stadion gehen 9000 in den freien Verkauf, jeweils 25 000 Tickets sind für die beiden Endspiel-Teilnehmer reserviert.

dpa

So sexy ist die Champions League

So sexy ist die Champions League

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare