Kader von DFB-Gegner Dänemark ist komplett

+
Nicklas Bendtner ist der bekannteste Spieler der dänischen Nationalmannschaft

Kopenhagen - Der DFB-Gruppengegner Dänemark hat seinen Kader für die Fußball-EM komplettiert. Ein paar in Deutschland bekannte Spieler stehen im Aufgebot.

Nationaltrainer Morten Olsen berief am Donnerstag Verteidiger Jores Okore (19) vom dänischen Meister FC Nordsjaelland und Stürmer Nicklas Pedersen (24) vom niederländischen Erstligisten FC Groningen in sein Aufgebot.

Olsen hatte am 16. Mai zunächst nur 20 Spieler für die Endrunde nominiert. Am Sonntag hatte der 62-Jährige dann zunächst Torhüter Anders Lindegaard (28) vom englischen Rekordmeister Manchester United ins Boot geholt.

Das ist Jogis vorläufiger EM-Kader

Das ist Jogis EM-Kader!

Ex-Europameister Dänemark trifft bei der EM neben Deutschland in Gruppe B noch auf die Hochkaräter Niederlande und Portugal. Am Samstag trifft der Champion von 1992 in Hamburg auf Rekordweltmeister Brasilien (15.30 Uhr/ZDF).

Das dänische EM-Aufgebot:

Tor: Thomas Sörensen (Stoke City), Stephan Andersen (FC Evian TG), Anders Lindegaard (Manchester United)

Abwehr: Andreas Bjelland (FC Nordsjaelland), Daniel Agger (FC Liverpool), Daniel Wass (FC Evian TG), Lars Jacobsen (FC Kopenhagen), Simon Kjaer (AS Rom), Simon Poulsen (AZ Alkmaar), Jores Okore (FC Nordsjaelland)

Mittelfeld: Christian Poulsen (FC Evian TG), William Kvist (VfB Stuttgart), Christian Eriksen (Ajax Amsterdam), Jakob Poulsen (FC Midtjylland), Lasse Schöne (NEC Nijmegen), Michael Silberbauer (Young Boys Bern), Niki Zimling (FC Brügge), Thomas Kahlenberg (FC Evian TG)

Angriff: Dennis Rommedahl (Bröndby IF), Michael Krohn-Dehli (Bröndby IF), Nicklas Bendtner (AFC Sunderland), Tobias Mikkelsen (FC Nordsjaelland), Nicklas Pedersen (FC Groningen)

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare