"Solche Spiele werden vor Anpfiff entschieden"

Madrid - Jupp Heynckes glaubt an die mentale Stärke seiner Profis. Er stellt die Theorie auf, dass Partien wie die gegen Real Madrid schon vor Anpfiff entschieden werden.

 Erst nach dem Abschlusstraining will Trainer Jupp Heynckes seine Entscheidung fällen, ob Bastian Schweinsteiger beim Rückspiel in der Champions League bei Real Madrid in der Startelf des FC Bayern München stehen wird. Ungeachtet dessen, wer in der Anfangsformation auflaufen wird: Heynckes glaubt im Interview mit Sky Sport News HD fest an die psychische Stärke seiner Mannschaft. „Wir haben die Spieler schon früh auf das Spiel mentalisiert. Solche Spiele werden bereits vor dem Anpfiff entschieden“, so der Bayern-Trainer, der am letzten Samstag im Bundesligaspiel bei Werder Bremen zahlreiche Stammkräfte geschont hatte.

Heynckes glaubt nicht an ein Abwehrbollwerk von Real

Durch den 2:1-Sieg im Hinspiel hat sich der deutsche Rekordmeister für das Rückspiel beim spanischen Rekordtitelträger Real Madrid eine gute Ausgangsposition geschaffen. Heynckes ist überzeugt, dass die offensive Spielweise von Real Madrid seiner Mannschaft entgegenkommen wird: „Wir werden hier nicht auf ein Bollwerk treffen, da Real Madrid voll auf Angriff spielen wird.“ Der 66-Jährige verweist dabei auf die 109 Saisontore, die Real Madrid bereits in der spanischen Liga geschossen hat. „Das verwöhnte Publikum im Estadio Santiago Bernabeu kommt in dieser Saison voll auf seine Kosten“, so der Bayern-Trainer.

Bernabeu hat besondere Atmosphäre

Heynckes trainierte in der Saison 1997/1998 „die Königlichen“ und wurde trotz des Gewinns der Champions League entlassen. Dennoch hat er fast ausschließlich positive Erinnerungen an Real Madrid: „Ich hatte hier ein großartiges Jahr, mit großartigen Spielern und der besonderen Atmosphäre im Estadio Santiago Bernabeu, gekrönt durch den Sieg in der Champions League.“ Im Halbfinale hatte Real Madrid damals Borussia Dortmund ausgeschaltet, das Hinspiel in Madrid ging durch den „legendären Pfostenbruch“ vor Spielbeginn in die Geschichte ein.

sid

Nicht nur die News sind brandheiß: Das sind die neuen Sky-Sport-News-Moderatorinnen

Nicht nur die News sind brandheiß: Das sind die neuen Sky-Sport-News-Moderatorinnen

Rubriklistenbild: © Getty

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare