Klinsmann vermisst seine Zeit mit Jogi Löw

+
Jogi Löw (l.) und Jürgen Klinsmann

Berlin - Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann vermisst seine Zeit mit Joachim Löw. Für ihn war der jetzige Nationalcoach viel mehr als nur ein Assistent.

“Jogi war ein echter Freund und nicht nur ein Assistenztrainer“, sagte der 47-Jährige der “Berliner Zeitung“ (Samstagausgabe) über seinen Nachfolger. “Wir haben uns großartig ergänzt. Wo der eine eine Schwäche hatte, hatte der andere eine Stärke.“ Löw sei einfach “ein guter Typ, ein guter Mensch“. “Wir können stundenlang zusammenhocken und quatschen - da brauchen wir keine Playstation“, sagte der gebürtige Schwabe, der seit 1998 in den USA lebt.

Die Eckdaten der Bundestrainer-Ära Jogi Löw

Die Eckdaten der Bundestrainer-Ära Jogi Löw

Klinsmann war von 2004 bis 2006 Fußballbundestrainer und trainiert seit dem vergangenen Jahr die US-Fußballnationalmannschaft.

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare