Neue Herausforderung

Jarolim wechselt in die "Wasser-Stadt"

+
David Jarolim

Hamburg - David Jarolim, der zuletzt in Hamburg gespielt hat und bei zahlreichen deutschen Vereinen gehandet worden ist, wechselt nun doch ins Ausland.

Jarolim geht mit sofortiger Wirkung zum französischen Fußball-Erstligisten FC Evian Thonon Gaillard. Wie der Klub auf seiner Internetseite bekanntgab, erhält der 33-Jahre alte tschechische Mittelfeldspieler beim Vorjahres-Neunten der Ligue 1 zunächst einen Vertrag für eine Saison.

Evian wartet nach drei Spieltagen noch auf den ersten Sieg in der neuen Saison. Jarolim hatte zuletzt neun Jahre lang für den Hamburger SV in der Bundesliga gespielt und war dort acht Jahre Kapitän, bevor er im Sommer aussortiert worden ist. Der ehemalige Hamburger Publikumsliebling erhält in Evian, der Stadt eines bekannten Wassers, die Rückennummer 23.

Jarolim war in den vergangenen Monaten unter anderem mit dem TSV 1860 München und dem FC Ingolstadt in Verbindung gebracht worden.

dpa

Die wichtigsten Sommer-Transfers auf einen Blick

Die wichtigsten Sommer-Transfers auf einen Blick

Kommentare