Ivanschitz fällt wohl für den Rest des Jahres aus

+
Der Mainzer Andreas Ivanschitz wird nach einem Foul behandelt.

Mainz - Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss wohl für den Rest des Jahres auf seinen bislang erfolgreichsten Torschützen Andreas Ivanschitz verzichten. Er hat sich am Samstag verletzt.

Der Österreicher zog sich im Spiel gegen den Hamburger SV (0:0) eine Innenbanddehnung im Knie zu. Das teilten die Mainzer nach einer Untersuchung am Samstagabend auf ihrer Internetseite mit. Mainz gastiert in einem Nachholspiel am Dienstag (20.30 Uhr/Sky und Liga total!) beim 1. FC Köln und am Sonntag (17.30 Uhr/Sky und Liga total!) bei Borussia Mönchengladbach. Mit fünf Treffern ist der 28-Jährige der bislang erfolgreichste Mainzer Torschütze der laufenden Saison.

SID

Kommentare