Transfers: Ibra und Silva nach Paris

+
Zlatan Ibrahimovic und Thiago Silva wechseln zu Paris St Germain

Mailand - Schwedens Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic und der brasilianische Mittelfeldspieler Thiago Silva stehen vor einem Wechsel vom AC Mailand zu Paris St. Germain.

Milan-Chef Silvio Berlusconi bestätigte Verhandlungen mit den Franzosen. „Bei einem derartigen Angebot kann man nicht Nein sagen. Das wäre verantwortungslos“, sagte Berlusconi nach Angaben verschiedener italienischer Medien.

Paris hatte für das Duo 62 Millionen Euro geboten. Jetzt müssen noch die Vertragsdetails mit den beiden Spielern geklärt werden. „Wir führen Gespräche und sehen, was wir machen können“, sagte PSG-Sportdirektor Leonardo. Ein Gespräch mit Ibrahimovics Manager Mino Raiola werde bald stattfinden, so Leonardo.

Europas beste Torschützen der Saison: Diese 30 Spieler erzielten 784 Tore

Europas beste Torschützen der Saison: Diese 30 Spieler erzielten 784 Tore

Der AC Mailand hat sich mit dem Abgang seines Torjägers anscheinend schon abgefunden. Laut Medienberichten hat der AC bereits Kontakt zum AC Siena und zum FC Genua aufgenommen, um über die Verpflichtung von Mattia Destro zu verhandeln. Die Transferrechte liegen bei beiden italienischen Klubs.

dpa/SID

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare