Ewige EM-Torjägerliste

Ibrahimovic stellt EM-Rekord auf

+
Schwedens Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic.

Kiew, 20. Juni - Mit seinem sensationellen Scherenschlag-Treffer zum 1:0 gegen Frankreich hat sich Schwedens Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic in die Geschichtsbücher der EM eingetragen.

Der 30 Jahre alte Kapitän der Tre Kronor ist der erste Spieler, der bei drei Europameisterschaften mindestens zwei Tore erzielt hat. Bei seinem EM-Debüt 2004 traf er ebenso doppelt wie 2008 und nun in der Ukraine. Ibrahimovic hatte bereits beim 1:2 der Schweden zum EM-Start gegen die Ukraine getroffen, scheiterte aber mit Schweden in der Vorrunde.

Europas beste Torschützen der Saison: Diese 30 Spieler erzielten 784 Tore

Europas beste Torschützen der Saison: Diese 30 Spieler erzielten 784 Tore

Zudem schob sich der Stürmer vom AC Mailand in der ewigen Torjägerliste bei Europameisterschaften auf Platz drei vor. Mit sechs Treffern in zehn Spielen zog er mit den Niederländern Ruud van Nistelrooy und Patrick Kluivert sowie Thierry Henry (Frankreich) und Nuno Gomes (Portugal) gleich.

Vor diesem Quintett liegen nur noch der heutige UEFA-Präsident Michel Platini (Frankreich/9) und Alan Shearer (England/7). Bester deutscher Torschütze ist Jürgen Klinsmann mit fünf Endrunden-Treffern.

Die ewige EM-Torjägerliste der Endrunden 1960-2012

Land EM Spiele Tore
1 Michael Platini Frankreich 1984 5 9
2 Alan Shearer England 1996+00 9 7
3 Ruud van Nistelrooy Niederlande 2004+08 8 6
3 Patrick Kluivert Niederlande 1996+00 9 6
3 Zlatan Ibrahimovic Schweden 2004-12 10 6
3 Thierry Henry Frankreich 2000-08 11 6
3 Nuno Gomes Portugal 2000-08 14 6
8 Savo Milosevic Jugoslawien 2000 4 5
8 Milan Baros Tschechien 2004-12 9 5
8 Marco van Basten Niederlande 1988+92 9 5
8 Jürgen Klinsmann Deutschland 1988-96 13 5
8 Zinedine Zidane Frankreich 2000-04 14 5
8 Cristiano Ronaldo Portugal 2004-12 12 5
8 Wayne Rooney England 2004+12 5 5

sid

Kommentare