Borussia Dortmund

Hummels ist beim BVB verletzt – will sich aber pünktlich zurückmelden

+
Mats Hummels will schon bald aus dem Lazarett ausbrechen.

Mats Hummels hat sich beim 2:2 des BVB gegen Eintracht Frankfurt verletzt. Der Innenverteidiger hofft jetzt auf eine schnelle Genesung.

Dortmund – Mats Hummels ist der neue Abwehrchef bei Borussia Dortmund, konnte das späte 2:2 bei Eintracht Frankfurt aber nicht verhindern. Kein Wunder, zu diesem Zeitpunkt war nämlich bereits verletzt ausgewechselt worden.

Einen Tag nach der Partie äußerte sich der BVB-Innenverteidiger dazu, hofft auf eine baldige Rückkehr, wie wa.de* berichtet. Die ist auch nötig angesichts der Mentalitätsdebatte, die sich Borussia Dortmund ausgesetzt sieht.

Kritik anderer Art musste sich unlängst Spielehersteller EA Sports gefallen lassen, wie wa.de* ebenfalls berichtet. Jetzt stellte sich aber heraus, dass ein bestimmter Wert von Jadon Sancho bei FIFA20 voll und ganz ausreicht. maho

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare